man_img
Jasmin Stahlbaum-Philp
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht
stahlbaum@cremon-rae.de

Sekretariat Frau Birthe Ehemann
Telefon: 040 – 39 99 66 50
ehemann@cremon-rae.de

Rechtsanwältin Stahlbaum-Philp ist seit 1997 als Rechtsanwältin zugelassen und seit März 2015 Mitglied der Sozietät CREMON Rechtsanwälte.

Das Tätigkeitsgebiet von Rechtsanwältin Stahlbaum-Philp umfasst alle Angelegenheiten des Arbeitsrechts. Sie vertritt seit vielen Jahren Arbeitnehmer und Betriebsräte umfassend in allen Angelegenheiten des Individualarbeitsrechts und kollektiven Arbeitsrechts. Schwerpunkte der Tätigkeit sind die Beratung und Vertretung von Arbeitnehmern und leitenden Angestellten bei der optimalen Gestaltung von Anstellungs- und Arbeitsverträgen, bei einvernehmlichen Vertragsbeendigungen, Vertragsänderungen und in Kündigungsangelegenheiten vor den Arbeitsgerichten. Sie ist Ansprechpartnerin für Betriebsräte aus unterschiedlichen Branchen und begleitet diese in allen betriebsverfassungsrechtlichen Angelegenheiten, von der Vertretung in Einigungsstellen, gerichtlichen Beschlussverfahren bis hin zur Verhandlung von Betriebsvereinbarungen einschließlich Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen.

Einen weiteren Schwerpunkt der Tätigkeit von Rechtsanwältin Stahlbaum-Philp bildet die Beratung und Vertretung auf dem Gebiet des öffentlichen Dienstrechtes und des Beamtenrechtes.

Rechtsanwältin Stahlbaum-Philp ist als Referentin für Träger der betrieblichen und außerbetrieblichen  Fortbildung auf dem Gebiet des Arbeitsvertragsrechts und des Betriebsverfassungsrechts tätig.

Tätigkeitsschwerpunkte:
Individualarbeitsrecht und kollektives Arbeitsrecht
Öffentliches Dienst- und Beamtenrecht

Ausbildung und beruflicher Werdegang:
Studium und Examen in Hamburg und Schleswig Holstein
Fachhochschule für Verwaltungsrecht Speyer
Europareferentin in Brüssel

Tätigkeit und Zulassung als Rechtsanwältin seit 1997, zunächst in der Zivilrechtskanzlei Dr. Steiner & Roloff, Hamburg, von 2007 bis März 2015 als Fachanwältin für Arbeitsrecht in der Arbeitsrechtskanzlei Müller-Knapp Hjort Wulff Partnerschaft, Hamburg.